Bis du mir gehörst

Mit diesem Buch habe ich mich an ein Thema herangetastet, über das nicht gerne gesprochen wird und das doch so präsent ist in der heutigen Zeit: Migranten, Flüchtlinge, Ausländer und alles, was sie mit sich bringen. Es hätte mich gar nicht so interessiert, hätte es nicht diesen Vorfall in meinem Bekanntenkreis gegeben. Seither hatte mich dieses Thema gepackt und nicht mehr losgelassen. Ich möchte mit meinem Buch niemanden diskriminieren, das ist mir ein großes Anliegen und der Grad beim Schreiben war ein schmaler, doch zahlreiche Rückmeldungen haben mir bestätigt, dass mir das gelungen ist.

Drei unterschiedliche Menschen mit drei unterschiedlichen Meinungen und Gefühlen, die mir sehr wichtig waren, dazustellen und ihr Verhalten anschaulich zu machen - das war mein Ziel. Letzlich ist doch alles, was um uns passiert, nur eine Reflexion von Gefühlen, Missverständnissen oder Mustern, die unser Leben prägen.

 


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.